24 - 03 - 2019
DKP.Berlin
DKP Berlin bei Facebook
DKP bundesweit

dieLinke euwahl

Quelle: dielinke-europa.eu/de/article/12171.europa-gemeinsam-umbauen.html

"EuropaRot" nennt sich diese Schrift der PdL und soll damit 2 Dinge suggerieren:
1. Daß die EU = Europa ist
2. Daß dieses von der Westeuropäischen Monopolbourgeoisie geschaffene Konstrukt
zur besseren Profitmaximierung und Erhöhung des Ausbeutungsgrades der
Lohnabhängigen, im positiven Sinne (also rot), reformierbar wäre.

Daß genau das Gegenteil der Fall ist, wird an dem inhaltlich sehr guten Artikel darin
von Sabine Lösing (EU-Kriegskasse getarnt als Friedensinstrument) deutlich.
Die EU setzt entgegen dem Willen der europäischen Völker auf eine immer stärkere
Militarisierung, und sie setzt auf Kriegskurs. Die EU ist nicht nur nicht reformierbar
oder im Sinne der internationalen Arbeiterklasse verbesserbar sondern sie ist neben
der NATO die größte Gefahr für die Arbeiterklasse. Die Konsequenz kann deshalb nur
heißen: „Raus aus der EU der Monopole, raus aus der NATO.“

Am 26. Mai DKP wählen, denn die EU steht für Ausbeutung und Krieg!

Stefan Natke

Zur EU-Wahl eine Alternative!

Die DKP tritt zu den EU-Parlamentswahlen 2019 an. Als echte Alternative!

  • Die EU steht für Krieg - Raus aus der NATO – Frieden mit Russland
  • Die EU steht für Militarisierung - Abrüsten statt aufrüsten – Nein zur EU-Armee!
  • Die EU steht für Flucht - Fluchtverursacher bekämpfen – Rüstungsexporte stoppen!
  • Die EU steht für Ausbeutung - Solidarität statt Konkurrenz – Banken und Konzerne vergesellschaften!
  • Die EU steht für Krise - Unsere Krisenberater: Marx, Engels, Lenin!
  • Die EU steht für Privatisierung - Pflege, Bildung, ÖPNV geht uns alle an!

(Interview der UZ mit Patrik Köbele)

(Liste der Kandidatinnen und Kandidaten)

(Beschluss der 5. PV-Tagung zum Herangehen an den Wahlkampf)

Logo der Kampagne "Abrüsten statt Aufrüsten"

Die DKP Berlin unterstützt die Kampagne "Abrüsten statt Aufrüsten".

Unterschriftenlisten können bei den jeweiligen DKP-Gruppen oder im Büro abgegeben werden.

Konsequent DKP-Berlin

konsequent

Spenden für die DKP

„Dieses Land braucht eine starke kommunistische Partei – das sind wir nicht – aber wir werden daran arbeiten.“

Politische Arbeit kostet Geld. Die DKP erhält keine staatliche Unterstützung.

Helf uns mit deiner Spende unsere Arbeit gegen Krieg, für Frieden, ein solidarisches Miteinander und ein menschenwürdiges Leben noch besser zu machen. Spende jetzt für die DKP!

Überweist auf das Konto der
DKP Berlin
DE94 1005 0000 0043 4131 37
Stichwort „Spende Online“

oder via Paypal

SDAJ Berlin

junge Welt probelesen