21 - 11 - 2018
DKP.Berlin
DKP Berlin bei Facebook
DKP bundesweit

Die Bundesregierung will die Militärausgaben in den nächsten Jahren
auf das Doppelte im Vergleich zu 2017 steigern.
Bereits im Bundeshaushalt 2019, der abschließend in der zweiten
Novemberwoche beraten wird, ist eine Steigerung um fast 5 Mrd € vorgesehen.
Das sind fast 12 % mehr als im Vorjahr. Der Haushaltsansatz für die
Pflege z.B. soll dagegen nur um 0,4 % steigen!!
Dagegen macht die Friedensbewegung mobil mit der Kampagne "Abrüsten
statt aufrüsten", aktuell mit bundesweiten Aktionstagen dazu vom 2.-4.
November 2018.
Die DKP unterstützt die Kampagne mit Aktionen, Veranstaltungen und dem
Sammeln von Unterschriften.
Allein in Berlin haben unsere Genossinnen und Genossen bisher 2448
Unterschriften gesammelt, die letzten am 3. November, dem Berliner
Aktionstag.

20181103 xberg

 

Logo der Kampagne "Abrüsten statt Aufrüsten"

 
2.448 / 2.000 (122,4%)

Stand vom 03.11.2018

Die DKP Berlin unterstützt die Kampagne "Abrüsten statt Aufrüsten".

Bis zum 07. September 2018 wollten wir dafür 2.000 Unterschriften sammeln.

Unterschriftenlisten können bei den jeweiligen DKP-Gruppen oder im Büro abgegeben werden.

Spenden für die DKP

„Dieses Land braucht eine starke kommunistische Partei – das sind wir nicht – aber wir werden daran arbeiten.“

Politische Arbeit kostet Geld. Die DKP erhält keine staatliche Unterstützung.

Helf uns mit deiner Spende unsere Arbeit gegen Krieg, für Frieden, ein solidarisches Miteinander und ein menschenwürdiges Leben noch besser zu machen. Spende jetzt für die DKP!

Überweist auf das Konto der
DKP Berlin
DE94 1005 0000 0043 4131 37
Stichwort „Spende Online“

oder via Paypal

SDAJ Berlin

junge Welt probelesen