24 - 11 - 2017

Wahlkampfabschlusskundgebung der DKP mit guten Freunden, Kandidatengespräch und Kulturprogramm

Thaelmann 542x4501

Ein kämpferischer Wahlkampf braucht einen würdigen Abschluss! Die DKP ruft daher eine Woche vor der Wahl am Samstag, den 16. September, zur Abschlusskundgebung am Thälmann-Denkmal in Prenzlauer Berg auf (Greifswalder Straße, Nähe S-Bahnhof). Ein Kulturprogramm und die Stände befreundeter Organisationen begleiten die Reden und Fragerunden mit den Berliner Kandidatinnen und Kandidaten der DKP. Kommen Sie dazu und lernen Sie die DKP persönlich kennen!

15:00: Eröffnung der Veranstaltung
15:10: Live-Musik
15:40: Kandidatenrede Klaus Meinel
15:50: Live-Musik
16:20: Redebeitrag zur Mietenpolitik der DKP
16:35: Live-Musik
16:50: Kandidatinnenrede Lena Kreymann
17:05: Live-Musik
17:35: Kandidatenrede Stefan Natke
17:50: Live-Musik von Lautaro Valdés
18:20: „Frag die Kandidaten“ – Publikumsfragerunde mit den Berliner DKP-Kandidaten

Der Genosse Joachim Geserick ist 66 Jahre, Rentner, aktiv im Bereich Wohnungspolitik und bei »Kunst als Waffe im Klassenkampf«.

Weiterlesen...

Mehr zu unseren Positionen zum Wohnungswesen findet sich auch hier: http://anstoss.dkp.berlin/2017/08/das-wohnungswesen-nicht-den-kapitalisten-ueberlassen-313

Alle unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl arbeiten aktiv in politischen Bewegungen und setzen sich aktiv im Interesse der Mehrheit der Menschen für den Fortschritt ein.

In den nächsten 4 Wochen werden wir euch daher 5 KandidatInnen unserer Landesliste und ihre (unsere) Forderung vorstellen.

Angefangen wird mit dem Genossen Klaus Meinel, unserem Listenplatz 9: Klaus ist 68 Jahre, Schlosser & Bilanzbuchhalter, aktiv in Friedenskoordination, Antifa und Mitorganisator der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration.

Weiterlesen...

„Dieses Land braucht eine starke kommunistische Partei – das sind wir nicht – aber wir werden daran arbeiten.“

Patrik Köbele, DKP-Vorsitzender, auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz 2017

3Finger

Unterstützt den Wahlkampf der DKP in Berlin!
Kleine Spenden, große Spenden ... alles ist willkommen und eine Ermutigung.

An erster Stelle steht der Einsatz der Genossinnen und Genossen.
Sodann aber hängt es von unseren finanziellen Möglichkeiten ab, wieweit wir im Wahlkampf aktions- und handlungsfähig sind.
Überweist auf das Konto der

DKP Berlin
DE94 1005 0000 0043 4131 37
Stichwort „Wahlkampf 2017“.

Bundestagswahl 2017: 3 gute Gründe für die Kommunisten – jetzt für die Kandidatur der DKP unterschreiben!

Im September 2017 tritt die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) bei den Bundestagswahlen an.

dkp btw 2017

- Unterschriftenliste für die Berliner Liste
- Unsere Berliner Kandidatinnen und Kandidaten

Termine

UZ - Unsere Zeit