12 - 12 - 2018
DKP.Berlin
DKP Berlin bei Facebook
DKP bundesweit

Die DKP-Berlin lädt zu einem Vortrags- und Diskussionsabend ein.

Wir freuen uns den Vorsitzenden der KP Israels, Adel Amer begrüßen zu können!

Kommt am 12. Januar 2018 um 19:00 Uhr in das Haus des "Neuen Deutschlands", Seminarraum 2, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Es wird aus dem Arabischen ins Deutsche und umgekehrt übersetzt.

Wenn von Israel in den großen Medien die Rede ist, wird es oft als „die einzige Demokratie im Nahen Osten“ bezeichnet.
Aber wie kann ein Staat, der sich als „jüdischer Staat“ definiert, ein demokratischer Staat sein, der auch seinen Bürgern nichtjüdischer Herkunft und Glaubens gleiche Rechte garantiert? Welche Erfahrungen machen die fast 20 % arabischen Bürger Israels in ihrem Alltag, welche die Palästinenser im besetzten Ost-Jerusalem und Westjordanland?

„Gegen Rassismus, für Gleichheit und Frieden“, unter dieser Losung kämpft die Kommunistische Partei Israels im Bündnis mit anderen fortschrittlichen und antizionistischen Kräften.

Den parlamentarischen Kampf führt sie als Teil einer gemeinsamen Liste von patriotisch-demokratischen Kräften und islamischen Gruppierungen, die mit 13 von 120 Sitzen in der Knesset vertreten ist.

Welche Chancen gibt es, die Forderung nach Frieden und Gleichberechtigung, gegen Diskriminierung, durchzusetzen? Welche Chancen gibt es für das Selbstbestimmungsrecht der Palästinenser in den von Israel besetzen Gebieten für einen Staat Palästina?

Eintritt frei, Spenden erwünscht!

logo4

Logo der Kampagne "Abrüsten statt Aufrüsten"

 
2.448 / 2.000 (122,4%)

Stand vom 03.11.2018

Die DKP Berlin unterstützt die Kampagne "Abrüsten statt Aufrüsten".

Bis zum 07. September 2018 wollten wir dafür 2.000 Unterschriften sammeln.

Unterschriftenlisten können bei den jeweiligen DKP-Gruppen oder im Büro abgegeben werden.

Konsequent DKP-Berlin

konsequent

Spenden für die DKP

„Dieses Land braucht eine starke kommunistische Partei – das sind wir nicht – aber wir werden daran arbeiten.“

Politische Arbeit kostet Geld. Die DKP erhält keine staatliche Unterstützung.

Helf uns mit deiner Spende unsere Arbeit gegen Krieg, für Frieden, ein solidarisches Miteinander und ein menschenwürdiges Leben noch besser zu machen. Spende jetzt für die DKP!

Überweist auf das Konto der
DKP Berlin
DE94 1005 0000 0043 4131 37
Stichwort „Spende Online“

oder via Paypal

SDAJ Berlin

junge Welt probelesen